xobit.de - Fritzbox Blacklist Initiative Deutschland

Wenn Sie Probleme haben eine Datei die über 4 GB groß ist auf einen freien USB-Stick zu kopieren, dann ist bestimmt der USB-Stick mit dem alten Filesystem FAT oder FAT32 formatiert.

Sie können aber ohne Datenverlust das Filesystem in NTFS konvertieren:

1. "Ausführen" öffnen dann "cmd" eingeben und ENTER
2. In der Box "chkdsk H: /f" und ENTER drücken (Auf Fehler prüfen!)
3. In Box "convert H: /FS:NTFS" eingeben und ENTER (konvertiert das Laufwerk, wobei "H" das Beispiellaufwerk ist)
4. In den Laufwerkseigenschaften prüfen ob es nun ein NTFS Laufwerk ist

Nun die genaue Begehlfolge:

c:> chkdsk H: /f
c:> convert H: /FS:NTFS