sicherheit für jedermann

notPetya verbreitet sich nur unter folgenden Konditionen.

notPetya kommt über den Update-Kanal von der Software MeDoc. MeDoc ist eine Software um Steuern in der Ukraine zu begleichen.
Ist einmal ein PC im Netzwerk infiziert, kann er über die WMI oder das Admin-Tool PSEXEC voll gepatchte Systeme verschlüsseln.

Also wenn Sie mit der Ukraine etwas zu tun haben - VORSICHT!!!

notPetya Patch für alle Windows-Versionen!

Was tun um nicht dazu zu gehören?

Vorweg, es sind alle Windows Versionen betroffen, die im März 2017 keine Updates installiert haben!
Microsoft Security Bulletin MS17-010 - Critical (4013389)

  • Windows-XP und Windows-8.0 in Rente schicken!
  • .js Dateianhänge in E-Mails nicht öffnen (Achtung bei Bewerbungen!!!)
  • .jar Dateianhänge in E-Mails nicht öffnen (Achtung bei Bewerbungen!!!)
  • .docm Dateianhänge aus unbekannter Quelle in E-Mails nicht öffnen (Achtung bei Bewerbungen!!!)
  • .xlsm Dateianhänge aus unbekannter Quelle in E-Mails nicht öffnen (Achtung bei Bewerbungen!!!)
  • Alle Windows-Updates installieren! (bitte manuell danach suchen und nicht denken es installiert sich ja von selbst!)
  • Flash-Player deinstalieren
  • Java deinstallieren
  • Windows-Scripthost deaktivieren
  • SMB 1.0/CIFS deaktivieren
  • AntiVirus mit Malware-Scanner installieren (Wir empfehlen Sophos, für Privatpersonen die kostenlose Sophos-Home)
  • Sicherung der wichtigen Daten erstellen!
  • Diese unten stehenden Domains müssen erreichbar bleiben, dass ist der Kill switch für den WannaCry v1 und v2.
    Bitte ohne [ ] testen:
    www[.]iuqerfsodp9ifjaposdfjhgosurijfaewrwergwea[.]com
    www[.]ifferfsodp9ifjaposdfjhgosurijfaewrwergwea[.]com

Zusätzliche Informationen: https://community.sophos.com/kb/en-us/126733

"IT Bastard Operator"- Xobit's unglaubliche Ausreden IT Bastard Operator
Unglaubliche IT Ausreden